Samstag, 2. März 2013

Eine lange Weile...

Och manno, mir ist sooooo langweilig!

Tapfer hatte ich jede Klinke, jeden Türknauf, jedes Händeschütteln und das Atmen in öffentlichen Verkehrsmitteln umgangen und doch: peng. Jetzt hat es mich umgehauen. Grippe vom Feinsten. Hat man eine Chance drum rum zu kommen wenn man in NRW wohnt?

Nun gut, da muss man durch. Es gibt's ja auch schöne Seiten von so etwas. Mit dem Laptop im Bett Filme gucken zum Beispiel. Oder eure Blogs lesen. Oder stupide Computerspiele damit spielen... Nein. Diesmal nicht. Mein Laptop tut es mir gleich und streikt einfach.

Auch der Laptop muss zum Onkel Doc. Mit OP! Das wird eine schwere und vor allen Dingen lange Trennung. *schnüff* Leider wird er sich danach wohl nicht mehr an mich erinnern können... Das letzte Datenbackup liegt 2 Monate zurück. Wenn ich könnte würde ich schreiend im Kreis rennen, denn dazu wäre jetzt die Zeit, doch da ist ja diese Grippe.

Wahrscheinlich bin ich diejenige von uns beiden die schneller wieder auf den Füßen steht. Und dann sammle ich meine Seifenblasen für euch. So lange bis der Laptop wieder einsatzbereit ist. Wie ich es dann schaffen soll eure Sachen alle nachzulesen? Dafür bräuchte es wohl eine weitere Grippe. :D

Ich drücke die Daumen - und ihr hoffentlich auch - dass es nicht allzu lange dauert...


Kommentare:

  1. Oh nein, wie ätzend! Gute Besserung für dich und auch für deinen Läppi!
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  2. Du Arme! Gute und schnelle Besserung wünsche ich - für alle beide!
    Viele liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen

Puste deine Seifenblasen hier! :)