Donnerstag, 19. September 2013

Beauty is where you find it (#2)


Diese Woche sammelt Luzia Pimpinella bei ihrem Fotoprojekt Bilder vom


SEPTEMBERMORGEN


Da fallen mir spontan "Dunst" und "Grau" ein. Ein Gefühl von "Ich will im Bett bleiben und nicht raus vor die Tür".


Doch das war gar nicht so einfach auf einem Foto einzufangen, die Zeit vor der Arbeit für eine Fotosession war einfach nicht da. 
Aber wozu gibt es Wochenenden, da steht man eben mal etwas früher auf. ;) Und tadaa, letzten Samstag zeigte sich der Septembermorgen typisch in seiner ungeschminkten dunstigen und grauen "Schönheit":






Kommentare:

  1. Puh, diesig und ungemütlich, aber leider September...
    Versuchen wir, ihn trotzdem zu genießen!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Bild! Dieser September - der normalerweise aufgrund völlig anderer Qualitäten mein Lieblingsmonat ist - war wettermäßig bislang wirklich bescheiden. Bei mir schlägt das erheblich auf die Stimmung oder spiegelt diese, da bin ich mir nicht so ganz sicher. Aber: Vorhin brach bei uns die Sonne durch, das lässt ja hoffen... :)
    Liebe Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen

Puste deine Seifenblasen hier! :)