Dienstag, 26. November 2013

Farbenfroh reloaded (creadienstag #18)

Ja, da geht noch was!

Beim letzten Mal habe ich euch meinen kunterbunten Chevron- Unteram- Teppich gezeigt. Aber es geht tatsächlich noch ein Bisschen bunter. In Kombi mit pastelligem Noengrün und Noenorange!





Endlich hat mein Handy ein richtiges Täschli. Innen ausgestattet mit Microfasertuch, da kommt das Handy immer frisch geputzt und ohne Fingerabdrücke ans Tageslicht.









Diese beiden Handy- Täschlis sind übrigens nach gleicher Machart (nur viiieeeel kleiner) wie mein erstes Täschli, welches tatsächlich immernoch meine Schneiderschere transportiert.

Und damit ab zum creadienstag, wo es heute bestimmt schon teilweise weihnachtlich zugeht. Auch ich werde jetzt hauptsächlich für Weihnachten nähen und basteln, ist ja nur noch 1 Monat (wieso kommt das immer so plötzlich??), waaaah Hilfe! :D



Kommentare:

  1. Welch tolle Idee mit dem Innenleben. Sieht aus wie Frottee. Sehr schöne Farbkombination. Genau meins.

    Liebe Grüße

    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine grandiose Idee mit dem Innenleben!!! Fantastisch! Und ich liebe die Farbenpracht!!! Suuuper!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Microfasertuch! Eine tolle Idee und die Täschchen sehen wunderbar aus!
    LG Assina

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja schön! Passen wunderbar in meinen 70er Jahre Trip :-)

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, das ist ja ne schlaue Idee mit dem Microfaser-Innenleben!
    Liebe Grüße
    Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Farben und super Idee mit dem Microfaserstoff! Das Täschlein war mein Erstlingsnähwerk vor einigen Tagen und ich werd bestimmt noch einige davon nähen ;-) LG Sibel

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine klasse Idee mit dem Microfasertuch!! Und ein wunderschöner Stoff, einfach schön.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. sieht toll aus ud ist schön verpackt.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen

Puste deine Seifenblasen hier! :)