Donnerstag, 28. November 2013

Beauty is where you find it (#5)


Die Temperaturen draussen fühlen sich zwar schon nach Winter an, aber aussehen tut es immernoch wie im Herbst. Ein Grund mehr für Luzia Pimpinella's Projekt "Beauty is where you find it" die Perspektive zu wechseln, bevor eine Schneedecke den Herbst versteckt. Letzte Woche ging der Blick nach oben, heute geht er nach


UNTEN.







Kommentare:

  1. oh, feines bild! :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  2. ui, tolles Bild!
    Wünsche dir gaaaaaaanz viel Spaß im Schnee am Wochenende!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wie vertraut! Genauso sah es gerade wieder auf meinem Hundespaziergang aus! Wobei - doch mit etwas Eiskristallen verziert...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist ein "ÜberallundNirgendwo"- Bild. Die Eiskristalle werden täglich mehr, ich warte schon auf den ersten Schnee. :)

      Löschen
  4. Oh ja, die letzten Blätter - die schaue ich mir auch seit Tage intensivst an bevor sie alle weg sind. Ein äußerst gelungenes Foto!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na hoffentlich machst du das nicht mit allen Blättern, sonst haste ne Menge zu tun! :D :D Aber Recht hast du, bald werden sie weg sein. Danke für das Kompliment!

      Löschen

Puste deine Seifenblasen hier! :)