Montag, 17. Juni 2013

Wochenrückblick in Bildern a la Fee #2

Ein weitere Woche habe ich fleißig geknipst und der lieben Fee nachgeeifert.

Das Ergebnis, bitteschön:



GETRAGEN: Die Lieblingsblümchensneaker. GEGESSEN: Nudelmischmasch. Das ist einfach mein liebstes Essen! GEMACHT: Fotos sortiert. Jede Menge! Und gesichert natürlich auch.




GETRAGEN: Blümchen-Allover-Print. Das ist für mich schon ganz schön mutig! GEGESSEN: Eiiiiiis!!! Sommer! Juchuuuu! :D GEMACHT: Hamstibamsti bespaßt und mit einem Spinatbrötchen verwöhnt. Wenigstens einer in unserem Haushalt der Spinat (fr)isst.




GETRAGEN: Blaues Blüschen. Geht irgendwie auch als OP Hemd durch. Aber darüber habe ich einfach mal hinweg gesehen. GEGESSEN: Miniwassermelone. Hier wunderschön in Szene gesetzt vor meinem Malediven-Büroposter. GEMACHT: Die 4. Hose meines Lebens gekürzt! Und es ist die 1. bei der ich mit dem Ergebnis richtig zufrieden bin. :D





GETRAGEN: Lagenlook - Spitze auf Mint auf Knalldunkelgrün. GEGESSEN: Grünohrhasen I LIKE! :D GEMACHT: Die Hasen im Wasser wieder weggekrault. (Hoffe ich zumindest).




GETRAGEN: Fahrradhelm. Sicherheit beats Frisur! GEGESSEN: Den Rest der Minimelone von gestern. Weil für mich mini trotzdem maxi ist. GEMACHT: In die Pedale getreten.  




GETRAGEN: Kuhsocken. Und die gekürzte Hose! GEGESSEN: Tortelloni mit Waldpilzen in Gorgonzolasauce. Aus nicht vorhandenen Sitzplatzgründen "to go". Das nahm den Tortellonis den Charme und scheinbar auch den Geschmack. (Oder die hatten nie Geschmack, wer weiß das schon...) GEMACHT: Ein ganzes Zugabteil für mich allein beansprucht! Das darf man bei 1 Stunde Verspätung wegen Bauarbeiten ja wohl auch erwarten, oder??




GETRAGEN: Rosa Schühchen am Münsteraner Aasee. GEGESSEN: Mega Frühstück. Ich sollte öfters zu Besuch kommen. GEMACHT: Die Leih-"Leeze" am Kanal geparkt und das Wetter genossen.


Und ihr so? :)


Kommentare:

  1. Die Socken habe ich auch ;0)!

    Fahrrad und schwimmen, fleißig, fleißig!

    Und jetzt klick ich mich erstmal bei Dir durch.

    Grüße

    Feli

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Grünohrhasen liebe ich auch! Gibt's die mittlerweile im normalen Geschäft, ich hab die immer nur in den Katjes-Shops gefunden? *schleck*
    Und natürlich: Loooob, endlich mal noch jemand, der mit Fahrradhelm fährt. ;-) Wobei man hier in Münster keineswegs so schief angeguckt wird dafür, wie noch in Düsseldorf, wo ich mir morgens immer dämliche Sprüche vom Kollegen anhören durfte. Dabei war der Helm in Düdo viel wichtiger als hier, weil einen dort die Autofahrer nämlich liebend gern übersehen haben!

    Viele liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns gibts die Grünohrhasen im Rewe. Zumindest in den großen Läden.

      Ich werde mit meiner Frisur nach dem Fahren auch gerne von Kollegen belächelt. Aber die wissen ja das falls sie was dazu sagen, ein Vortrag darüber folgt, wie viel besser Radeln statt Autofahren ist. :D :D
      Wobei ich gestehen muss, ich trage den Helm auch nur wenn ich mit dem Sportrad unterwegs bin. Bei meiner Chill-Gazelle nicht...

      Löschen
  3. Die Minimelone ist aber süß! Und die Grünohrhasen muss ich wohl auch mal probieren :)! Einen schönen Dienstag dir...

    AntwortenLöschen

Puste deine Seifenblasen hier! :)