Dienstag, 2. Juli 2013

Husch husch ins Körbchen (creadienstag #12)

Nein, das ist kein Haustierkorb, wobei er aus Versehen so groß geworden ist, dass eine Katze locker reinpasst. :D

Eigentlich ist dieses Utensilo für Brötchen gedacht, nun also für jede Mege, ich schätze mal 10 bis 15 Brötchen oder auch ein ganzes Brot. >.<

Nichts desto trotz die perfekte Ergänzung zu meinen hier verschenkten Backhandschuhen. Ich war so begeistert von diesem Stoff, dass er direkt nochmal gekauft und verarbeitet wurde.
Gut für meine Schwester die von ihrem Glück noch nix weiß. :P



 
 


Meine eigenen Labels hatte ich leider nicht zur Hand, deswegen ein universelles "handmade with love". :)

Mehr Beiträge zum Creadienstag findet ihr wie immer hier. :)



Kommentare:

  1. Kann ich gut verstehen: Die Stoffe sind toll! Und so ein Körbchen kann man doch immer brauchen.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Da freut sich deine Schester bestimmt! Mein erster genähter Brotkorb ist auch viel zu groß geworden, allerdings in die Höhe. So kann man das oben zusammentüddeln und die Brötchen bleiben länger warm :-)
    Dein Küken ist ja mal echt süß, cooles Foto-Prop ;)
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen

Puste deine Seifenblasen hier! :)