Dienstag, 7. Januar 2014

Mit dir chillen (creadienstag #19)

Winterzeit ist Kuschelzeit. Und womit kann man sich am besten unter der Decke einkuscheln? Richtig, mit einem Wärmekissen. Zumindest sagt "Frau" das. "Mann" sieht das alles ein bisschen anders und ist natürlich viel zu männlich um zuzugeben dass so ein warmes kuscheliges Ding als Wärmehelferlein einfach toll ist. 

Tja, aber Winterzeit ist eben auch Erkältungszeit. Und wenn "Mann" erkältet ist, sieht das plötzlich alles ganz anders aus. Ehe "Frau" sich versieht ist das Wärmekissen unter der ach so männlichen Kuscheldecke verschwunden und "Frau" liegt mit kalten Füßen im Bett.

Hah! Aber nicht mit mir! Ich bin da leider sehr egoistisch und will mein Wärmekissen meistens ganz für mich allein haben. Also musste ein männliches Wärmekissen her.





Das Inlay ist, wie immer bei meinen Wärmekissen, mit Dinkel gefüllt und diesmal ein Upcycling aus einer alten (Männer-) Hose.



Leider hat das dieses Mal mit dem Freezer Paper überhaupt nicht so geklappt wie die ersten Male (hier und hier). Reste davon ließen sich einfach nicht mehr vom Stoff lösen. Nicht mit Wärme, nicht mit Wasser, nicht mit Radiergummi, nix! Hat jemand eine Idee? Ist das Papier zu alt? Oder liegt es daran dass der Stoff dunkel ist?

 

 In Nahaufnahme sieht das echt schlimm aus, von weiter weg (siehe oberstes Bild) zum Glück nicht!



"Mann" hat das jedenfalls überhaupt nicht gestört und obwohl keine Erkältung in Sicht ist, wird der "Bulli" ziemlich oft genutzt, hoppla, hehe.

PS: Natürlich kuschelt und wärmt es sich trotzdem am Besten zu zweit unter einer Decke. Aber jetzt dann eben mit zwei Wärmekissen an den Füßen. ;)

PPS: Viele andere tolle Dinge findet ihr auch im neuen Jahr beim creadienstag!

Kommentare:

  1. Das ist aber hübsch geworden - trotz doofer Freezer-Paper-Reste. Sowas hatte ich noch nie, dass es sich nciht ablösen lies, egal bei welchem Stoff oder so. Und ich habe auch immer noch meine erste Packung, die mittlerweile zwei Jahre alt sein müsste. Seeehr merkwürdig. Vielleicht hast du zu heiß oder lange gebügelt? Wobei ich eigentlich auch immer ziemlich lange bügel, daran kanns ja auch eher nicht liegen.
    Bei dem Spruch muss ich übrigens direkt an ein Revolverheld-Lied denken, ist das gewollt?
    Hehe, ich habe bei meinem Freund eine Wärmflasche deponiert, ich glaube er hat sie ein einziges Mal gebraucht, als er Magenkrämpfe o.ä. hatte. Wenn ich mit meinem Freund unter der Decke kuschel, brauche ich gar kein(e) Wärmkissen/-flasche, das ersetzt er dann :D
    Liebe Grüße
    die Erklärbärin ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem Lied hat es indirekt was zu tun, ja. Mehr verrate ich nicht.^^

      Löschen
  2. Hm. War der Stoff vielleicht nicht aus 100% Baumwolle? Kann es vielleicht daran liegen? Ich hatte bisher noch keine Freezerpaper reste auf dem Stoff. Wie ärgerlich. Wobei das Wärmekissten trotzdem ganz toll geworden ist! LG, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Doch es sind 100% Baumwolle. Inzwischen ist der Ärger darüber auch verflogen. :)

      Löschen
  3. Ich hatte auch noch nie Probleme mit dem Papier. Hast du den Stoff danach noch mal gewaschen, vielleicht geht es dann raus?
    Ansonsten ein cooles Motiv. Ich stimme Tina aber zu, mein Held braucht sowas nicht, der könnte eher ein Coolpad mit ins Bett nehmen. ;-)
    Liebe Grüße!
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe den Stoff danach gewaschen. Hat leider nix genützt.

      Löschen
  4. Das ist ja mal cool. So ein Stück würde der Mann hier sicher auch nicht verschmähen ;-)
    Und Erkältung ist bei uns gerade leider Dauerthema...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Owei. Dann wünsche ich euch gute Besserung!

      Löschen
  5. Hallo Silke,
    ich drucke auch hin und wieder mit Schablonentechnik, nehme aber nie Freezer-Papier. Ich schneide mein Motiv einfach zum Beispiel in eine Klarsichtfolie und befestige diese dann mit doppelseitigem Klebeband oder Sprühkleber am Stoff. Hat bisher immer super funktioniert.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch eine gute Idee, danke Anne! Aber ich habe ja jetzt noch einige Blätt Freezer Paper, ich werde beim nächsten Versuch ein Probe vorweg machen, vielleicht habe ich ja doch einfach nur zu heiß gebügelt oder so.

      Löschen
  6. Ich kann dir leider nicht helfen, aber es ist mir nicht aufgefallen, ich finds überhaupt nicht schlimm, da die Motive so schön zur Geltung kommen! Und die sind ja so cooool! Motiv und Farbe sind hammermässig!!!!!
    Sehr schön,
    LG, nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Sehr cooles Wärmekissen!!! Und echt männertauglich ;-)
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  8. Über-schick, sehr gelungen! Vielleicht schau ich mir das auch mal für die kleinen hier im Hause ab.
    Grüße
    Nike

    AntwortenLöschen

Puste deine Seifenblasen hier! :)