Dienstag, 31. März 2015

Knister, Knister, Knäuschen... (creadienstag #37)

Knuspern tut ein Knistertuch bekanntlich ja nicht, aber knistern tut es dafür umso mehr!
Das Geheimnis daran: Bratschlauch. Ja wirklich, kein Scherz! Noch nie in meinem Leben habe ich so einen Bratschlauch benutzt, aber einschlägige Babyforen sagen: Bratschlauch knistert!
(Bei Braten denke ich ja direkt wieder an Knuspern...  aaaaber darum geht es ja jetzt nicht.)

Ich habe also mal wieder für ein kleines Baby genäht. Ein Knistertuch mit jeder Menge special effects an Knistern und Laschenziehen und Fühlen und so.





Mit der Vorderseite geht es los: Kuscheliges Fleece. Mit applizierten Buchstaben für den Namen und einer Kulleraugeneule die guckt was die Katze da so macht.




Die Rückseite ist übersäht mit bunten Punkten und lädt zum Bestaunen ein. 





Rundherum ein Sammelsurium an Webbändern (ich hörte Babys stehen total auf Schildchen- und Laschenfummelei), einem Knotentuch und einem Band was früher mal im Tunnelzug meiner Sporthose zu Hause war. 





Für den guten Griff ist das Tuch gefüttert mit Volumenvlies und natürlich dem knusp... äääh... knisterndem Bratschlauch. Übrigens durchlöchert für noch mehr Knistern.

Das Baby hat tatsächlich Interesse gezeigt, fraglich ist nur ob es auch damit spielen darf, denn die Mama gibt es eher ungern aus der Hand und spielt lieber selber damit. ;)

Bis auf den Bratschlauch ist das komplette Tuch übrigens aus meiner Stoff-Restkiste gezaubert. Jippie, endlich ein Projekt für Restverwertung. Wird auch mal Zeit, die Kiste quillt nämlich langsam über!


Verlinkt beim creadienstag.
Verlinkt bei polkadot Party.
Schnittmuster und Anleitung Marke Eigenkreation.


Kommentare:

  1. Wow, das ist ein cooles Knistertuch! Richtig viel Gedöns und Schnickeldi dran, da hat das Kind bestimmt seine helle Freude dran!
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  2. Gute Freunde von uns haben heute ein Baby bekommen, da hatte ich mir auch schon vorgenommen so ein Teil zu nähen.
    Gut, das ich mir bei dir ein aar Anregungen holen konnte. Danke

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wünsche ich dir viel Spaß bei! Es ist ruckizucki fertig. :)

      Löschen
  3. Ich habe schon so viele Knistertücher gesehen und tatsächlich auch mal selbst eines genäht...
    Aber deine Ausführung gefällt mir besonders gut! :-)

    AntwortenLöschen

Puste deine Seifenblasen hier! :)